Archiv für den Monat Oktober 2009

Neues diagnostisches und therapeutisches Konzept bei Fibromyalgie

Freitag, 23. Oktober 2009
Das Fibromyalgie-Syndrom (FMS) ist ein häufiges, oft relativ wenig beachtetes chronisches Schmerzsyndrom mit komplexer Symptomatik, unklarer Ursache und wenig befriedigenden therapeutischen Ergebnissen. Ich habe Informationen und Gedanken zu einem neuen diagnostischen und therapeutischen Konzept in einer Dokumentation zusammengefasst. Diese Dokumentation können Sie hier kostenlos anfordern. Um Ihr persönliches Exemplar des Berichts anzufordern, geben Sie bitte […]

Weiter lesen...

Ein Retrovirus als Auslöser des Chronic Fatigue Syndroms (CFS)?

Mittwoch, 21. Oktober 2009
In der renommierten Fachzeitschrift „Science“ wurde kürzlich berichtet, dass die US-amerikanische Wissenschaftler Vincent Lombardi und seine Kollegen ein Retrovirus bei CFS-Patienten nachweisen konnten. Bei 68 von 101 CFS-Fällen fanden sie in den Leukozyten des peripheren Bluts das sog. “Xenotrope Mäuse-Leukämievirus-verwandte Virus” (XMRV). Sie fanden das Virus auch bei 8 von 218 Gesunden. XMRV ist ein […]

Weiter lesen...

Nahrungsergänzung mit Omega 3 Fettsäuren bei Kindern

Samstag, 03. Oktober 2009
Immer wird über die positive Rolle von Nahrungsergänzung durch Omega-3-Fettsäuren (in „Fischöl“ enthalten) bei Kindern berichtet. Ich habe dazu in den letzten Wochen einige Literaturstellen analysiert, die ich Ihnen vorstellen möchte. Die erste ist eine Arbeit aus 2008 von Ryan und Nelson. In dieser Arbeit wurden verschiedene kognitive Leistungen bei gesunden Kindern untersucht, die entweder […]

Weiter lesen...

Omega 3 Fettsäuren bei Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Syndrom (ADHS)

Samstag, 03. Oktober 2009
In der Studie von Johnson und Kollegen aus dem Jahr 2008 wurden Kinder und Erwachsene mit ADHS in einer Placebo-kontrollierten Studie untersucht. Die Krankheits-Symptomatik wurde anhand international anerkannter Bewertungs-Systeme („Scoring“-Systeme) quantifiziert. Die Mehrheit der Patienten zeigte keine Besserung der Symptomatik, aber eine Untergruppe von 26 % der Patienten zeigte eine deutliche Besserung. Die Autoren schlossen: […]

Weiter lesen...

Zuwenig Omega 3 Fettsäuren in der Ernährung von Kindern

Samstag, 03. Oktober 2009
In einer kanadischen Studie wurde untersucht, ob Kinder bei durchschnittlicher Ernährung genug Omega-3-Fettsäuren aufnehmen. Dabei wurde gemessen inwieweit die Kinder durch ihre Ernährung die folgenden Omega-3-Fettsäuren aufnehmen: Alpha-Linolen-Säure (ALA), Eicosapentaen-Säure (EPA), Docosapentaen-Säure (DPA), und Docosahexaen-Säure (DHA), sog. “LC-PUFA” = “long chain polyunsaturated fatty acids” (langkettige mehrfach ungesättigte Fettsäuren, sog. Omega-3-Fettsäuren). Die Autoren fassen die Messergebnisse […]

Weiter lesen...