Archiv für den Monat März 2011

Angebot: XMRV–Untersuchung bei CFS im deutschsprachigen Raum

Donnerstag, 10. März 2011
XMRV (Xenotropic Murine Leukemia Virus-related Virus) wurde ursprünglich in Tumorgewebe der Prostata bei Prostatakrebs-Patienten nachgewiesen, die einen spezifischen Defekt des Enzyms RNase L aufwiesen. Im Jahre 2009 wurde XMRV auch in Blutzellen von CFS-Patienten (Chronic Fatigue Syndrom) gefunden. Dies hat bei Betroffenen die Hoffnung geweckt, dass die Diagnose CFS nach langjähriger Unsicherheit auf eine neue […]

Weiter lesen...