Omega-3 Fettsäuren

Medizinisch relevant sind insbesondere die Omega-3 Fettsäuren die nicht vom Körper produziert werden (sog. “essentielle” Fettsäuren) und zwar insbesondere die Eicosapentaensäure (EPA) und die Docosahexaensäure (DHA).

Die einzige relevante Quelle für DHA und EPA ist fettreicher Fisch. Die Besonderheit von DHA und EPA liegt in ihrer Wirkung auf die Funktion biologischer Membranen.

In einer Übersichtsarbeit habe ich Informationen inbesondere zur medizinischen Wirkung von Omega 3 Fettsäuren zusammengefasst.

Gerne stelle ich Ihnen diesen Bericht als pdf-Datei zur Verfügung.

Um Ihr persönliches Exemplar des Berichts anzufordern, geben Sie bitte Ihre Email-Adresse in das nachfolgende Feld ein und klicken auf “senden”.

Ihr Dr. W. Bieger



Omega3 Fettsäuren

Um Ihr persönliches Exemplar des Berichts anzufordern, geben Sie bitte Ihre Email-Adresse in das nachfolgende Feld ein und klicken auf “senden”.


Ihr Beitrag zu diesem Artikel