Dr. Bieger, München – Neurostress‐Experte

„Neurostress“ ist ein Sammelbegriff für eine Vielzahl körperlicher und psychischer Beschwerden, welche durch unsere moderne Lebensweise, ungünstige Umweltbedingungen, falsche Ernährung, Medikamente, beruflichen und sozialen Stress, Schlafmangel, Reizüberflutung oder auch genetische Veranlagung verursacht werden. weiterlesen

Videos

Aktuelle Videos rund um Neurostress, Chronic Fatigue Syndrom, Aminosäuren-Therapie sowie interessante Praxis-Fälle.

Informations-Broschüren

Informations-Broschüren von Dr. Bieger sind hier direkt zum Download im PDF-Format verfügbar. 

Themen A-Z

Von Aminosäuren-Therapie bis Omega-3-Fettsäuren finden Sie Beiträge und Downloads nach Kategorie.

Dr. Wilfried Bieger: Ungleichgewicht im Körper bei Burnout

In diesem Video berichtet Dr. Bieger über den Fall einer lang andauernden („protrahierten“) aktiven Infektion mit dem Epstein Barr-Virus. Diese Erkrankung wird auch als „Pfeiffer‘sches Drüsenfieber“ bezeichnet. Dr. Bieger berichtet über das diagnostische Vorgehen und stellt die therapeutischen Maßnahmen vor.
Diese umfassen schulmedizinische antivirale Maßnahmen (Virostatika) aber auch komplementärmedizinische Maßnahmen zur Stärkung des Immunsystems.

Bitte akzeptieren Sie Cookies von YouTube, um dieses Video abzuspielen. Mit Ihrer Zustimmung wird dieses Video von YouTube, einem externen Dienstanbieter, geladen.

YouTube Datenschutzerklärung

Wenn Sie akzeptieren, werden wir Ihre Entscheidung merken und die Seite wird neu geladen. Sie können danach das Video starten.

Über Dr. Bieger

Dr. Bieger hat in den 1960er Jahren Chemie und Medizin in Heidelberg studiert. 1973 hat er das medizinische Staatsexamen abgelegt, wurde als Arzt approbiert und hat dann über verschiedene Stationen im Heidelberger Universitätsklinikum seine Weiterbildung fortgesetzt.

Von 1977 bis 1978 war er als DFG Stipendiat an der renommierten Rockefeller University in New York tätig und hat sich dort mit biochemischen Analysen des humanen exokrinen Pankreas beschäftigt.  weiterlesen

 

Nutzungsbedingungen

Die vorliegenden Informationen auf dieser Website dienen ausschließlich Ihrer persönlichen Information und dürfen auf keinen Fall als Ersatz für eine persönliche professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und approbierte Ärzte angesehen werden.

Der Inhalt dieser Seite darf nicht benutzt werden, um eigenmächtig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen einzuleiten.