Thema: ‘Video Präsentationen Dr. Bieger’

46-Jähriger Patient mit hormonell bedingter Fatigue

Mittwoch, 15. Februar 2017
In diesem Video beschreibt Dr. Bieger einen 46-jährigen Patienten mit einer wahrscheinlich hormonell bedingten Fatigue-Symptomatik. Dr. Bieger beschreit das differential-diagnostische Vorgehen, sowie die therapeutischen Maßnahmen.

Weiter lesen...

Patient mit Verdacht auf Post-Finasterid Syndrom

Mittwoch, 25. Januar 2017
In diesem Video stellt Dr. Bieger einen Patienten vor, bei dem die Diagnose “Post-Finasterid-Syndrom” als mögliche Ursache für eine Fatigue-Symptomatik im Raum steht. Er beschreibt das diagnostische Vorgehen und die therapeutischen Maßnahmen.

Weiter lesen...

29-jähriger Patient; hochgradige beruflicher Belastung, postinfektiöse Fatigue

Donnerstag, 20. Oktober 2016
In diesem Video beschreibt Dr. Bieger einen beruflich stark belasteten 29-jährigen Patienten, der nach der Rückkehr von einem Auslandsaufenthalt eine Infektion mit nachfolgender Fatigue entwickelte. Dr. Bieger beschreibt die diagnostischen und therapeutischen Aspekte, insbesondere die Neurostress-Diagnostik und hormonelle Diagnostik.

Weiter lesen...

36-jähriger Patient: Fatigue-Syndrom bei hochgradiger beruflicher Belastung

Dienstag, 11. Oktober 2016
Dr. Bieger stellt anhand eines konkreten Falles einige Charakteristika vor von Patienten mit beruflicher Langzeitbelastung, Burn-Out und Fatigue-Symptomatik. Der vorgestellte Patient litt unter anhaltender Erschöpfung nach hochgradiger beruflicher Belastung, einem Schmerzsyndrom der Wirbelsäule, Reizdarm und erhöhter Infektneigung. Auch mentale Probleme mit Nachlassen der Merkfähigkeit und Konzentrationsproblmenen, sowie Schlafstörungen mit flachem, nicht erholsamen Schlaf. Dr. Bieger […]

Weiter lesen...

40 jähriger Patient mit Fatigue nach akuter Erkrankung

Mittwoch, 06. Januar 2016
In diesem Video bespricht Dr. Bieger den Fall eines 40-jährigen Patienten mit Fatigue nach akuter Erkrankung. Im Rahmen der ausführlich dargestellten diagnostischen Aufarbeitung fand sich, dass es sich um eine spät erkannte protrahiert verlaufende EBV-Infektion handelt. Weiterhin beschreibt Dr. Bieger das therapeutische Vorgehen und den klinischen Verlauf.

Weiter lesen...

41 jährige Patientin mit Fatigue seit 10 Jahren und Angststörung

Donnerstag, 24. Dezember 2015
In diesem Video bespricht Dr. Bieger den Fall einer 41-jährigen Patientin mit seit 10 Jahren bestehender Fatigue und Angststörung. Er beschreibt die Ausgangslage und das diagnostische Vorgehen, sowie die Umstellung der Therapie.  

Weiter lesen...

Rituximab bei Chronic Fatigue Syndrom (CFS)?

Dienstag, 03. März 2015
In diesem Video unterhalten sich Dr. Judy Mikovits (Carlsbad, CA, USA), PD Dr. Wilfried Bieger (München) und Prof. Dr. Michael Kramer (Heidelberg) über verschiedene Aspekte des Chronic Fatigue Syndroms (CFS). Insbesondere diskutieren sie die mögliche Bedeutung der in der Literatur beschriebenen Therapie des CFS mit Rituximab. Dr. Judy Mikovits erläutert die immunologischen Grundlagen dieses Therapie-Ansatzes.

Weiter lesen...

Nicht-Gluten-Abhängige Weizenunverträglichkeit

Mittwoch, 14. Januar 2015
In diesem Video fasst Prof. Kramer die grundlegenden Aspekte zum Thema “Nicht-Gluten-Abhängige Weizenunverträglichkeit” und “Weizenkeim-Agglutinin” zusammen. Insbesondere stellt er historische und aktuelle Literaturinformationen im Detail vor.

Weiter lesen...

Dr. Bieger und Dr. Kramer: Weizen-Unverträglichkeit und CFS

Dienstag, 16. Dezember 2014
In diesem Video unterhalten sich PD Dr. med. W. Bieger (München) und Prof. Dr. med. M. Kramer (Heidelberg) über aktuelle Entwicklungen im Diagnostik und Therapie immunologischer Störungen. Zum einen geht es um die sog. „Non-Celiac Wheat Sensitivity“ also die „Nicht-Zöliakie Weizen-Unverträglichkeit“. Eine besondere Rolle könnte dabei das sog. „Weizenkeim-Agglutinin“ zu spielen. Lektine sind hochaktive biologische […]

Weiter lesen...

Dr. Bieger: 71-Jährige Patientin mit Panik-Attacken und Angststörung

Mittwoch, 26. November 2014
Dr. Bieger beschreibt den Fall einer 71-jährigen Patientin, die unter Panik-Attacken und massiven Angststörungen leidet. Er beschreibt die diagnostische Aufarbeitung sowie die therapeutischen Optionen und Maßnahmen.

Weiter lesen...